Skip to main content

CBD Liquid 1000mg Vergleich – Einführung

Heutzutage sieht man fast mehr Menschen mit einer E-Zigarette oder ähnlichen als je zuvor. Genau aus diesen Grund haben wir den großen CBD liquid 1000mg Vergleich gemacht

Wie jüngste Umfragen ergeben haben, sind Raucher mehr dazu geneigt, einmalig in eine E-Zigarette zu investieren, anstatt immer zum Kiosk zu rennen.

Was hat es aber auf sich mit dem ganzen Liquids, welche man zu sich nimmt und inhaliert?

Also, welches CBD Liquid 1000mg ist am besten?

Wir haben es für dich getestet und unsere Erfahrungen gesammelt!

Die besten CBD Liquid 1000mg für dich im Vergleich!

 

Hersteller
Eigenschaften
Link
White and Fluffy CBD Liquid 1000mg Amnesia Haze
White&Fluffy Amnesia Haze

Enthält 10% CBD + Amnesia Haze
Lieferzeit 2-7 Tage


Zum Shop
Breathe Organics CBD Liquid 1000mg
Breathe Organics 1000mg

Enthält 10% CBD + mit vielen Geschmack
Lieferzeit 2-6 Tage


Zum Shop
Cannaking CBD liquid 1000mg
Cannaking CBD Liquid 1000mg

Enthält 10% CBD
Lieferzeit 2-7 Tage


Zum Shop
V2 Vape CBD liquid 1000mg
V2 Vape CBD Liquid 1000mg

Enthält 10% CBD mit versch. Geschmäckern
Lieferzeit 2-7 Tage


Zum Shop
Starkit CBD Liquid 1000mg
Starkit CBD Liquid 1000mg

Enthält 10% CBD
Lieferzeit 2-7 Tage


Zum Shop

1. White and Fluffy CBD Liquid 1000mg

White and Fluffy Logo

White and Fluffy ist einer der Goldsponsoren des Deutschen Hanf Verbandes.

Sie haben sich vor allem auf die Entwicklung von Vaporizer, Verdampfer sowie E-Zigaretten mit E-Liquids spezialisiert. Dadurch kannst du 100% gute Qualität erwarten.

White and Fluffy stellt ihre Produkte zu 100% Bio her.

Es wird im wunderschönen Holland hergestellt und jeder der schon mal in Holland war, weiß, dass die Holländer Qualität großschreiben.

Wenn du auf ein volles Hanf Aroma stehst, musst du das CBD Liquid von White and Fluffy ausprobieren. Mehr Hanf Geschmack geht nicht!

2. Breathe Organics CBD Liquid 1000mg

Breath Organics Logo

Breathe Organics ist Silbersponsor des Deutschen Hanf Verbandes und hat seinen Sitz in München, Deutschland.

Auch hier achtet Breathe Organics auf 100 % natürliche Inhaltsstoffe.

Alle Produkte werden sorgfältig im hauseigenen Laboren in Deutschland getestet und abgefüllt. Sie enthalten keine künstlichen Geschmacksverstärker oder Süßungsmittel. Somit sind auch sie zu 100 % vegan und man kann sich auf die Qualität verlassen.

Auch wenn Breathe Organics seine Hanfpflanzen aus Colorado, Amerika beziehen, können sie als vertrauenswürdiger hersteller erachtet werde.

3. Cannaking CBD Liquid 1000mg

Canna King Logo

Die Firma Cannaking ist in Deutschland nicht so bekannt, aber muss auf jeden Fall in diesem Vergleich erwähnt werden.

Die Firma hat ihren Hauptsitz in Kanada und beliefert seine Kunden hauptsächlich in Halifax mit Cannabis Produkten im großen Stil. Es sei dazu gesagt, dass es dort Legal ist.

Des Weiteren hat sich Cannaking dem CBD Liquid gewidmet und den Markt mit vollem Erfolg erkundet.

Das CBD wird  aus der CO2 Extraktion hergestellt und in Deutschland nach internationalen Qualitätsstandards geprüft. Des Weiteren bietet Cannaking CBD Liquid in 1500mg, 2000mg und 2500mg an und es ist Nikotinfrei.

4. V2 Vape CBD Liquid 1000mg

V2 Vape Logo

„V2 Vape – Dein neues Lieblings-CBD-Liquid!“

Das ist die Aussage von V2 Vape – aber kann es wirklich was?

Die Produkte von V2 Vape werden noch in Handarbeit hergestellt, um die Produkte immer Frisch an die Kunden zu bringen.

Die Abfüllung findet in Deutschland statt –  Made in Germany!

Wichtig ebenfalls zu erwähnen ist, dass die Produkte eine Woche Reifungszeit haben, damit der Geschmack sich voll entwickeln kann. Dadurch heben sie sich von der Massenproduktion ab!

Das Produkt enthält kein Nikotin, THC und Alkohol und ist Geschmacksneutral.

5. Starkit CBD Liquid 1000mg

Starkit ist mit Abstand der Newcomer schlechthin.  Nicht nur die sehr guten und vielen Bewertungen bei Amazon sind überzeugend. Auch die Firma und die Produkte sind ein ordentliches Ausrufezeichen.

Zu einem werden alle CBD Produkte von Starkit durch die sehr schonende und empfohlene CO2-Extraktion hergestellt.

Die Herstellung erfolgt in Europa und ist mit der FDA Zertifizierungsnummer: 15956383448 zertifiziert.

Das Verkaufsargument schlechthin sind die angebotenen Geschmäcker.
Du kannst zwischen, Mango, Minze, Erdbeere u. v. m. entscheiden.

Kaum ein Anbieter hat so viele Geschmacksrichtungen wir Starkit!

CBD Liquid 1000mg Wirkung

CBD Liquid wirkt ein wenig anders als das übliche CBD Öl. Der Grund dafür ist, dass das CBD Liquid nicht durch die Schleimhäute, sondern direkt beim Inhalieren durch die Lunge in die Blutbahn gelangt und somit schnellere Wirkung erzielt.

CBD Liquid und Vaporizer

Wissenschaftler haben vor einiger Zeit festgestellt, dass der menschliche Körper ein Endocannabinoid System (ECS) besitzt. Dadurch wurde ebenfalls entdeckt, dass der Körper eigene Cannabinoide produziert.

Das Endocannabinoid System (ECS) hat sogenannte Rezeptoren, welche sich hauptsächlich in Nervenzellen und im Immunsystem befinden.

Durch die zusätzliche Einnahme von CBD Liquid wird das körpereigene Endocannabinoid System stimuliert und es werden eigene Cannabinoide produziert. Dadurch kann das CBD Liquid gegen manche Symptome helfen, wie z.B.:

  • Schlaflosigkeit
  • Gegen Stress, Überlastung und Nervosität
  • Muskelentspannung nach dem Sport

Das sind nur einige Beispiele von unseren Erfahrungen. Es gibt noch wesentlich mehr Beispiele welche auch von Forschern bewiesen wurde. Im Internet gibt es noch viel mehr Erfahrungen, welche wir mit dir auch später teilen werden.

Der einzige Nachteil von CBD Liquid ist, dass man CBD Liquid 1000 mg nicht ohne eine E-Zigarette oder einen Vaporizer wie z.B. den Crafty Vaporizer einnehmen kann.

Ist CBD liquid legal in Deutschland?

So wie der gesunde Deutsche Menschenverstand arbeitet, fragst du dich mit Sicherheit auch, ob CBD Liquid 1000 mg legal ist?

Diese Frage ist an sich ziemlich leicht zu beantworten. Denn in Deutschland sind so gut wie alle CBD Produkte zugelassen, die einen Gehalt an THC von unter 0,2 % nachweisen. Bei Produkten mit einem höheren Gehalt an THC, machst du dich Strafbar.

Von daher ist es immer wichtig den Gehalt an THC zu prüfen, damit du ganz entspannt das CBD Liquid 1000 mg dampfen kannst.

Falls du in ein anderes Land verreisen, solltest du IMMER prüfen, ob CBD Produkte mit einem Gehalt von 0,2 % dort erlaubt sind. Es gibt Länder wie Thailand, die auch eine Dosis von 0,2 % nicht tolerieren und du dich damit Strafbar machst. In Thailand muss der THC Gehalt 0,0% THC sein.

Legal und Rechtswaage auf Blatt

Die richtige Dosierung

Aufgrund der schnellen Wirkung von CBD Liquid im Gegensatz zum klassischen CBD Öl, muss man bei der Dosierung ein wenig aufpassen.

Bekanntermaßen wirken Stoffe schneller im Körper, wenn man Sie inhaliert. So auch mit den CBD Liquid.

Zu der Dosierung kann man sagen, dass es eigentlich in deiner Hand liegt. Natürlich kannst du mit CBD Liquids wie 1%, 3%,5% anfangen und dich dann langsam steigern.

Allerdings gibt es auch viele, die ein Hochprozentiges CBD Liquid, wie das CBD Liquid 1000mg nehmen und das mit einem beliebten Aroma vermischen. So kann man auf ganz entspannte Art und Weise ein wenig CBD Liquid sparen und sich langsam herantasten.

Die zweite Variante ist ebenfalls unser Standard Verfahren und wir sind damit absolut glücklich, da wir schon bei einer geringeren Menge an CBD auch was merken.

Für diejenigen, welche zusätzlich noch Nikotin dabei haben wollen, können dies natürlich auch noch hinzufügen.

Full Spectrum oder doch lieber Isolat?

Als Erstes musst du verstehen was über der Unterschied zwischen einen Vollspektrum CBD Liquid und einen CBD Liquid Isolat ist.

An sich ist das ganz einfach zu erklären.

Ein Vollspektrum CBD Liquid, ist ein Produkt welches noch andere Cannabinoide nachweisen kann. Das hat den Vorteil, dass weitere Cannabinoide positive Eigenschaften haben, die der Körper aufnehmen kann. Ein bekanntes Beispiel ist das CBC.

Bei einem CBD Liquid Isolat spricht man davon, wenn das Produkt nur das reine CBD enthält. Logischerweise ist dieses auch gut, hat aber im Gegensatz zum Vollspektrum keineCannabinoide die wiederum bei anderen Problemen unterstützend wirken können.

Viele Hersteller setzen auf Isolat, da es oft angenehmer zu rauchen ist. Allerdings musst du für dich entscheiden, wofür du es nutzen möchtest und was du benötigst.

Fazit

Ja, du wirst dich jetzt auch Fragen, welches Produkt am besten für dich geeignet ist. Vor allem durch die vielen positiven Bewertungen aller Produkte kann dir die Entscheidung schwerfallen.

Aus diesem Grund haben wir für dich alle Produkte genauer getestet und sind auf einen Gewinner gekommen. Auch wenn wir uns wirklich schwergetan haben den „Sieger“ zu finden, haben wir uns für das Liquid von White and Fluffy entschieden. Das CBD Liquid 1000mg von White and Fluffy hat einen sehr angenehmen und guten Geschmack. Dies erzeugt ein sehr angenehmes und gutes Raucherlebnis.

Allerdings müssen wir sagen, dass die Produkte von Breathe Organic, CannaKing und Starkit absolut nicht zu unterschätzen sind. Vor allem die Produkte von Starkit und White and Fluffy überzeugen vor allem mit der enormen Auswahl an Aromen und dem sehr angenehmen und guten Dampf.

Ich würde sagen überzeugt euch selbst und schreibt doch mal eure Gedanken unten in den Kommentaren rein.

CBD Liquid 1000mg FAQ – Die wichtigsten Fragen und Antworten

CBD Liquid macht nicht High, da nur maximal 0,2% THC in den CBD Liquid drin sein darf.
In Deutschland zählt das CBD Liquid 1000mg als Nahrungsergänzungsmittel und einen THC Gehalt on maximal 0,2% hat, ist es absolut legal.
Die Dosierung hängt immer davon ab, ob du ein Einsteiger oder schon Erfahrener Konsument bist. Wir würden dir immer empfehlen mit einer geringeren Dosis anzufangen und dann dich stück für Stück zu steigern. Bei CBD Liquid 1000mg, kannst du das Liquid schlecht dosieren aber du kannst am Anfang weniger am Vaporizer oder der E-Zigarette ziehen, damit du ein Gefühl bekommst, wie es wirkt!